Einladung zum Riesenwuzzlerturnier !

Nach dem großartigen Erfolg im Vorjahr gibt es heuer wieder das Riesenwuzzlerturnier. Anmeldung bei Moser Andreas bzw. allen Funktionäeren der UKW! Um 18.00 gibt es abschließend ein Freundschaftsspiel unserer KM gegen Pabneukirchen!.... -> hier weiterlesen

UKW : Haibach 3:1 (0:1)

Das letzte Spiel dieser Saison, der Klassenerhalt kein Thema mehr und worum geht’s diesmal? Das Saisonziel lautete mind. 37 Punkte und das war heute noch möglich. Vor Beginn der Partie gibt’s ein kurzes Dankeschön zum Karriereende an unseren Stammtormann Josef Baumgartner ( Bericht darüber folgt später extra) und dann geht’s los. Haibach eher die aktivere Truppe und wir kommen nicht zu großen Chancen. In der 25 .Minute läßt Haibachs Damberger unsere Verteidigung alt aussehen und erzielt das 0:1.  Nur 10 Minuten später wird er nach einer Beleidigung des Feldes verwiesen. Halbzeit.Die zweite Hälfte beginnt mit einem Elfmeter für die UKW und Häusler Flo erzielt den Ausgleich. Jetzt folgen einige Chancen, denn wir kommen jetzt öfters in den Strafraum. Nach einem Eckball bringen unsere Gäste den Ball nicht aus der Gefahrenzone, nachdem Chotovinsky den Ball ins Zentrum köpfelt und Holzmann Daniel drückt diesen über die Linie. 2:1 ! Ein weiterer Elfmeter in Minute 82 bringt die Entscheidung. Häusler Florian verwandelt zum zweiten Mal und damit steht das Endergebnis von 3:1. 37 Punkte stehen also zum Abschluß auf unserem Konto und der 7. Tabellenplatz. Alles in allem ein zufriedenstellender Saisonabschluß und einige Wochen Pause für unsere Kicker. .... -> hier weiterlesen

Putzleinsdorf : UKW 2:3 (2:3)

Die letzte Partie auswärts und die entscheidende Möglichkeit aus der letzten Heimpartie noch ein Endspiel zu machen oder nicht. Denn für beide Teams heißt es heute verlieren verboten. Und es beginnt verheißungsvoll: 6.min 1:0 für unsere Burschen nach einem abgefälschten Schuss und bereits drei Minuten später das 2:0 durch Sigmund Markus. Alles paletti ? Nicht ganz, denn wieder nur 7 Minuten später der Anschlußtreffer zum 1:2. Als Jan Chotovinsky in der 26. Minute per Kopf das 3:1 erzielt , glaubt jeder UKW Fan, es sei erledigt für heute, aber bereits weitere 8 Minuten später das 2:3. So ging es auch in die Kabinen. Die zweite Halbzeit bringt keine weiteren Tore, einige Male haben wir richtig Glück und es gibt einige Fehlentscheidungen auf beiden Seiten vom Schieri. So sichert uns der Endstand vorzeitig den Klassenerhalt. Für unsere Freunde aus Putzleinsdorf eine schwierige Situation. Auch die Reserve gewinnt diesmal klar mit 7:0..... -> hier weiterlesen

Freistadt : UKW 2:1 (0:1)

Ein hochspannendes Spiel das sich eigentlich ein Unentschieden verdient hätte , denn unsere UKW liefert eine Superleistung ab, aber es sollte heute nicht sein. Während wir zur Halbzeit durch Hannes Klaus 1:0 absolut verdient in Führung liegen, so läuft die zweite Halbzeit nicht ganz so perfekt, Freistadt erhöht den Druck und erzielt in der 76. Minute das 1:1 durch die Nummer 8(Glasnovic) , der eigentlich nach mehreren Fouls und Gehäßigkeiten, schon außerst gefährdet war und in der 88. Minute das 2:1 durch Lanzerstorfer, so nehmen wir trotz guter Leistung keine Punkte mit nach Hause, Nächste Woche geht es erneut auswärts nach Putzleinsdorf..... -> hier weiterlesen

UKW Hofkirchen 1:2 (1:1)

Leider keine Punkte zuhause gegen Hofkirchen. Und das obwohl das Spiel perfekt begann. 1:0 nach 3 Minuten, aber auch das Gegentor folgt in weiteren 4 Minuten: das 1:1 aus einem Foulelfmeter, den die meisten so nicht gesehen hatten, aber das ist Fussball. In der weiteren Folge können wir nicht überzeugen, kommen zwar zu ein paar Chancen, die alle nur halbherzig ausgenutzt werden und gehen mit Unentschieden in die Halbzeit. Nach Seitenwechsel lassen wir in der 57.Minute unsere offensiven Gegenspieler sträflich weit frei stehen, einen langen Flankenball kann ein Hofkirchner in Ruhe herunternehmen und für Oliver Witti auflegen.Dieser erzielt trocken das 1:2. Im weiteren Verlauf kommt einiges an Hektik auf für Schiedsrichterin Ennsgraber, es folgen Verwarnungen, eine riesige Aufregung im Strafraum mit Ellenbogencheck, einige Minuten später eine rote Karte Karte nach Foul für die Gäste, aber wir können keinen Nutzen daraus ziehen. Es gibt viel Nachspielzeit, aber keine Tore und wir gehen mit leeren Händen in die Kabine, denn auch die Reserve verliert mit 3:0. .... -> hier weiterlesen

Julbach : UKW 0:0

Nach dem hochspannenden Heimspiel gegen Lembach traten die UKW Kicker und Fans die weite Reise nach Julbach an. Dafür sollten auf jeden Fall Punkte ins Gepäck zur Heimreise. Es entwickelte sich von Anfang an eine rassige Partie und beiden Mannschaften kamen zu ihren Chancen. Nach knapp einer halben Stunde wurde Häusler Florian ,alleine auf den Torhüter zulaufend ,von den Beinen geholt. Foul? Rot? Nichts davon, das Spiel läuft weiter. Nach dem Seitenwechsel drängten unsere Burschen auf den Führungstreffer. Dann die 75. Spielminute: Elfmeter für Julbach.Unser Goalie Baumgartner Josef killt den zweiten Elfer innerhalb einer Woche. So bleibt es 0:0. Die letzten Angriffe unserer UKW Kicker bringen nichts mehr ein , auch ein Elfmeteralarm im Julbacher Strafraum bleibt ohne Folgen und damit Punkteteilung in Julbach (sowie die Reserve mit 4:4) und bereits am Mittwoch geht es weiter in der englischen Woche auswärts in Hellmonsödt..... -> hier weiterlesen