Information, Spiele

Nach der enttäuschenden Niederlage im letzten Heimspiel in der Vorwoche stand diesmal der schwere Gang zu den Blau Weißen Jungs nach Linz am Freitag Abend auf dem Programm. Aber unsere Burschen waren diesmal entsprechend drauf. So war es eine erste Halbzeit , wie man es sich öfters wünscht: Spielerisch hatte man die junge Techniktruppe aus Linz voll im Griff und so war es auch nur verdient, daß man zur Halbzeit 2:0 vorne war. Der Torschütze war zweimal der groß aufspielende Häusler Flo. Einmal aus einer wunderschön herausgespielten Situation nach Zuspiel von Patrick Fasching und der zweite Treffer aus einem Elfmeter. Eine Gesamtleistung unserer UKW Truppe, die bis zur 60. Minute kaum eine Torchance der Gastgeber zuließ. Erst in Minute 71 der Anschlußtreffer zum  1:2, aber unser Abwehr wußte sich bis zum Schlußpfiff geschickt zu verteidigen und so steht ein 3er unter dem Auswärtsspiel. Gratulation Jungs!

Kein Reservespiel! 

Share

Leave a Reply