Spiele

Der dritte Sieg in Serie. Jetzt wirds langsam auch passend von wegen dem Abstiegsgespenst. Aber unsere Burschen haben sich das echt erkämpft: Bei dieser Auswärtspartie war bei beiden Mannschaften zu Beginn eher ein Spiel aus einer gesicheten Abwehr angesagt. Bei den beiden ersten Chancen konnten sich die Torhüter beider Mannschaften auszeichnen. Sie verhinderten die schnellen Treffer in den ersten 15 Minuten. Aber in der 38. Minute ist es dann soweit: Einen bereits verlorenen Ball im Angriff eroberten sich unsere Ukw Kicker wieder zurück, Kovacicin schiesst und der Nachschuss von der Stange verwandelt Michal Polodna. Nur wenige Minuten drauf das 2:0 wieder durch Polodna, der einen 40m Freistoss von Kovacicin nur ganz leicht mit dem Kopf abfälscht und dadurch dem Torhüter von Gramastetten keine Chance lässt. Nach Seitenwechsel ein ähnliches Bild . Unsere Kicker kämpfen motiviert weiter und kommen Mitte der zweiten Hälfte zu tollen Chancen. Aber anstatt den Sack zuzumachen ,erzielt Gramastettens Lebschy mit einem perfekten Freistoss das 1:2 in Minute 88.  Zu spät, um dem Spiel noch eine Wende geben zu können. Insgesamt geht der Sieg sehr in Ordnung, unsere Burschen waren über den Großteil der Partie die bessere Mannschaft. Auch die Reserve fährt einen deutlichen Sieg ein.

Letztes Spiel nächste Woche in Hofkirchen.

 

Share

Leave a Reply