Spiele

Das letzte Spiel für heuer auswärts in Haibach. Zu Beginn gehen beide Mannschaften gleich ein gutes Tempo. Jeder braucht heute einen Punktegewinn. Haibach hat allerdings nächste Woche noch einen Nachtrag. Die erste Chance für uns findet Kastenhofer Simon vor, der heute von Anfang an aufgelaufen ist. Einmal muß unser Goalie mit einer Reaktion mit dem Fuß abwehren und der Gegner verzeichnet einen Lattenschuß. Das wars für die ersten 45 Minuten. Die zweite HZ ist ereignisreicher: Bereits nach wenigen Spielminuten bringt unser Tormann einen Rückpass nicht sauber weg, Haibach schießt, Goalie Baumgartner kann den Ball nicht festhalten und der Nachschuß landet im Gehäuse. 1:0 für Haibach. Bereits in Minute 53 zieht Häusler Flo bei einem Angriff aus der Distanz scharf ab und es steht 1:1. Jetzt ist richtig Feuer im Spiel. Leider verabschiedet sich Flo kurz darauf aus dem Spiel mit einer roten Karte nach einer Unsportlichkeit nach Foul an ihm und wir müssen jetzt mehr als 20 Minuten mit 10 Mann auskommen. Bei einer langen Flanke ca. auf den Elfmeterbereich stoßen unser Chotovinsky und der herausstürmende Tormann von Haibach heftig zusammen, den abspringenden Ball verwandelt Kastenhofer Lukas zum 1:2 für die Ukw. Leider muß der Goalie nach langer Behandlung verletzt ausscheiden . Das Match läuft jetzt zum Großteil auf unser Tor, auch unser Goalie wird einmal unsportlich gerammt (allerdings ohne erforderliches Kartenspiel), aber es passiert schließlich nichts mehr entscheidendes in den 99 Spielminuten und wir bringen 3 Punkte nach Hause.

Die Reserve verliert 2:3.

Das wars für heuer an Matchberichten, nächstes Thema bei der UKW ist der Krampus und Perchtenlauf am 6./7. Dezember. Mehr darüber demnächst.

Share

Leave a Reply