Information, Spiele

Nach dem hochspannenden Heimspiel gegen Lembach traten die UKW Kicker und Fans die weite Reise nach Julbach an. Dafür sollten auf jeden Fall Punkte ins Gepäck zur Heimreise. Es entwickelte sich von Anfang an eine rassige Partie und beiden Mannschaften kamen zu ihren Chancen. Nach knapp einer halben Stunde wurde Häusler Florian ,alleine auf den Torhüter zulaufend ,von den Beinen geholt. Foul? Rot? Nichts davon, das Spiel läuft weiter. Nach dem Seitenwechsel drängten unsere Burschen auf den Führungstreffer. Dann die 75. Spielminute: Elfmeter für Julbach.Unser Goalie Baumgartner Josef killt den zweiten Elfer innerhalb einer Woche. So bleibt es 0:0. Die letzten Angriffe unserer UKW Kicker bringen nichts mehr ein , auch ein Elfmeteralarm im Julbacher Strafraum bleibt ohne Folgen und damit Punkteteilung in Julbach (sowie die Reserve mit 4:4) und bereits am Mittwoch geht es weiter in der englischen Woche auswärts in Hellmonsödt.

Share

Leave a Reply