Information

“ Das ÖFB-Präsidium hat in seiner heutigen Sitzung entschieden, die derzeit ausgesetzten Bewerbe im Amateurfußball abzubrechen. Eine ordnungsgemäße Durchführung ist aufgrund der behördlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht möglich. Betroffen sind sämtliche Bewerbe der Männer mit Ausnahme der beiden Spielklassen der Bundesliga und des UNIQA ÖFB Cups.

Das heißt: Alle Spielklassen von der Regionalliga abwärts werden annulliert. Im Bereich der Frauen werden alle Bewerbe inklusive der Planet Pure Frauen Bundesliga und des Frauen Cups abgebrochen, ebenso im Nachwuchs und Futsal.“

TEXT AUS OÖN.

Das heißt :

  • Der Bewerb wird nicht gewertet
  • Es gibt keinen Meister bzw. Cupsieger 
  • Es gibt keine(n) Aufsteiger
  • Es gibt keine(n) Absteiger

Unsere Stellungnahme: Leider ist diese Meisterschaft damit zu Ende. Alle Ideen, die rundherum zur Weiterführung oder vorzeitiger Beendigung kursiert sind, wären sportlich kaum fair gewesen.
Und das Wichtigste: Die Gesundheit unserer Aktiven geht klar bevor!

Share

Leave a Reply