Spiele

Viel haben sich unsere Kicker für die letzte Partie heuer vorgenommen. Und es wurde auch eine spannendes Spiel für die Zuschauer. Das 1:0 erzielt Pilz Martin in Hälfte eins nachdem er sich wunderbar durchgesetzt hatte. Nach Seitenwechsel aber wurde es doch sehr turbulent. Kartenspielen war angesagt und der Kampf wurde härter. Nach dem dem 1:1 peitschten unsere Jungs nochmals alles nach vorne. Nicht einmal die gelb/rote Karte für Jürgen Hüttmannsberger konnte uns bremsen. Kritisch wurde es erst beim Elfmeterpfiff gegen uns nach einem harmlosen Laufduell. Aber als Mitterkirchens Horvath diesen übers Tor nagelt, war klar daß 10 Königswiesener gegen 11 Mitterkirchner heute reichen werden. Nicht einmal der heimische Linienrichter konnte mit seinem Abseitsverständnis das Spiel noch drehen. Aber Gerechtigkeit siegte und die UKW auch. Gratulation heute an unsere Burschen, die zum Schluß echt gefightet haben. Auch die Reserve siegte 1:0.

Share

Leave a Reply