Spiele

Eine Serie ist gerissen, aber das macht uns nichts aus. Die Serie nämlich in Putzleinsdorf nicht gewinnen zu können. Die dritte Partie unter unseren neuen Spielleitern endet zum dritten Mal mit Sieg. Und unsere Burschen haben erstklassig gekämpft. Die Tore kurz im Ablauf:
4. Minute: Daniel Lerch  stangelt zu Karel Krejci und es steht 1:0. Bereits 10 Minuten später wieder eine tolle Torchance, aber diesmal landet der Ball nicht im Netz. In Minute 23 erzielt Putzleinsdorf´s Coric nach einer guten Kombination das 1:1. 28.Minute: Korner für die UKW.Clemens Scheuchenpflug springt am höchsten und erzielt per Kopf das 2:1. Halbzeit. Bereits in Minute 48 eine erneute Torchance: Einen Doppelschuss von Fasching und Pilz wehrt der Schlußmann von Putzleinsdorf zweimal ab. Eine heiße Szene in der 68. Minute in unserem Strafraum erhitzt die Gemüter auf den Rängen. Aber außer einer gelben Karte für Putzleinsdorf ergibt sich nichts. Dann die Vorentscheidung gleich darauf: Pilz stangelt, nachdem er außen durchgebrochen ist, zur Mitte und Krejci erzielt das 3:1. Das 4:1 ist ähnlich. Wieder ist Pilz der Assistgeber und diesmal bedankt sich Fasching mit dem 4:1. Das 4:2 durch Coric nach einer Unaufmerksamkeit in unserer Abwehr ist nur mehr Kosmetik.
Insgesamt eine sehr motivierte Leistung unserer Elf, da auch Putzleinsdorf bis zur 94. Minute ein starker Gegner war und nie aufgab. Gratulation an unsere Mannschaft !

Nächstes Spiel ist am SONNTAG auswärts in Haibach.

Share

Leave a Reply