Spiele

Ein Sieg auswärts in letzter Minute. Und zwei sehr verschiedene Halbzeiten unserer UKW Jungs. Durch die lange Verletztenliste begann unsere Mannschaft wieder etwas in veränderter Aufstellung. Und kassierte aus einem nicht ganz zweifelsfreien Elfmeter gleich das 1:0 nach wenigen Minuten. In Hälfte eins konnte man sich nicht richtig erfangen. Nach dem Seitenwechsel eine doch wesentlich stärker motivierte UKW Truppe. Und das Spiel wurde ruppiger. Nicht immer war der junge Schieri Herr der Lage. Endlich erzielt Kastenhofer Thomas nach einem guten Zuspiel das 1:1. Ca 10 Minuten später fällt das 2:1. Abseits ???? Der Linienrichter hat zumindest nach dem Schieripfiff die Fahne oben. Naja..Unsere Burschen sind aber jetzt in der besten Phase und es gelingen ein paar gute Angriffskombinationen. Leider alle ohne Torerfolg. Bis zur 90 Minute: Der eingewechselte Holzmann bringt einen guten Pass zur Mitte und es ist abermals Kastenhofer, der den Siegtreffer erzielt. Ein ganz wichtiger Sieg, wenn man in der Tabelle vorne dabei bleiben will.
Nächstes Heimspiel am Samstag 7.10 gegen Altenberg.

Share

Leave a Reply