Spiele

Heimspiel gegen Altenberg und zwei ziemlich kontrahäre Halbzeiten. Unsere Mannschaft war vom Start weg etwas zu passiv und die Gäste konnten gleich in der 12. Minute den Führungstreffer erzielen. Unsere Burschen erzielten den Ausgleich aus einem Elfmeter: Der durchbrechende Häusler Flo wurde durch ein Foul gestoppt und den Strafstoß konnte Sigmund Markus sicher verwandeln. Nach dem Seitenwechsel sah man deutlich mehr Motivitaion und Kampfgeist bei unseren Jungs. Einige gute Chancen wurden herausgespielt, aber auch vergeben. In Minute 66 allerdings erzielt der kurz vorher eingewechselte Fasching das 2:1. War das der Sieg ? Fast sah es so aus. Aber eine Unaufmerksamkeit nach einem Freistoß in der 94. Minute brachte den Ausgleich. Hatten wir vorige Woche den Sieg in der letzten Minute geschafft, so haben wir ihn diesmal in den letzten Sekunden vergeben.
Nächste Woche steht wieder ein Auswärtsderby in Bad Zell an.

Unsere Mannschaft bedankt sich bei der Fa. INTERNORM für die gespendeten Poloshirts ! Hr. Neuherz führte den Ehrenanstoß durch. Danke !

Share

Leave a Reply