Spiele

Nach der Nullnummer in der ersten Runde waren unsere Fussballer diesmal voll motiviert, um zu punkten. Aber im Endergebnis ein Unentschieden und wenn man das Spiel gesehen hat waren es zwei verlorene Punkte. Auch wenn wir in der 76 Minute 2:3 zurücklagen. Aber schön der Reihe nach: Wir begannen gut, wieder dabei diesmal Sigmund Markus, aber wir kassierten bereits in der 7.Minute den ersten Treffer. Nur eine Minute später allerdings der Ausgleich durch Lerch nach herrlichem Zuspiel von Fasching. Lerch erzielt auch 5 Minuten später nach Vorlage von Krejci die 2:1 Führung. Pech dann in der 26. Minute als ein abgefälschter Ball den Weg über unseren Goali ins Tor zum Ausgleich findet. Kurz vor dem Seitenwechsel vergibt ebenfalls Krejci eine tolle Chance alleine vor dem gegnerischen Tormann.  Die zweite Hälfte gehört großteils uns, umso ärgerlicher der 2:3 Verlusttreffer in Minute 75. In der 80. Minute erzielt Karlinger Mike den Ausgleich mit einem Bombenvolley nach einem Korner. Einige Entscheidungen mit Foulspiel und Abseits heizen die letzten Spielminuten noch an, aber es bleibt beim Unentschieden.

Share

Leave a Reply