Spiele

Eine Heimpartie und wieder gibt es ein nicht so gutes Auswärtsspiel aus der Vorwoche zu bereinigen. Und unsere Burschen beginnen wieder sehr engagiert. Bereits in der 5. Minute steht Nitriansky vor dem Tormann und vor einer sogenannten 100%igen. Aber der Tormann der Putzis wirft sich in den Schuss.  Leider nichts. Dann die 33. Minute: Emsenhuber Stefan erzielt das 1:0. Nur 5 Minuten drauf scheitert erneut Nitriansky am Tormann der Gäste. Es bleibt bei einigen tollen Chancen für uns. Pause. Gleich nach Wiederbeginn setzt sich Windhager Peter rechts super durch, spielt auf Pilz Martin und dieser verwandelt sicher zum 2:0. Aber wie schon öfters werden wir aber jetzt mit der klaren Führung nicht stärker und souveräner sondern eher unsicher. Wir lassen in der Konsequenz nach und überlassen damit Putzleinsdorf das Spiel. In der 53. Minute bringen wir den Ball aus dem Strafraum nicht weg und es steht 1:2. Und zum Überfluß gelingt dem gerade eingewechselten Oldie Ranetbauer mit einem Superschuss das 2:2. Jetzt sind wir mit dem Unentschieden zufrieden, auch wenn wir den Großteil des Spieles eigentlich in unseren Händen gehabt haben. Die Reserve gewinnt 2:0. Nächste Auswärtspartie: Union Katsdorf.

Share

Leave a Reply