Spiele

Auftaktspiel in der neuen Saison.Einiges hat sich geändert, neuer Trainer, veränderter Kader, Erweiterung im Funktionärsstab. Wie wirds funktionieren?  Gleich vorweg: Im ersten Spiel funktionierte es perfekt. Ein Auftakt nach Maß : Die UKW beginnt gut eingestellt durch Trainer Reininger explosiv und spielt einige gute Chancen heraus. Das 1:0 erzielt Neuzugang Fasching Patrick, der unerschrocken die Situation nutzt und den Ball aus 15 Metern in die Maschen donnert. Leider kassieren wir bereits wenige Minuten darauf das 1:1. Aber das ist kein Schock: Wir kommen zu weiteren guten Möglichkeiten und bereits in Minute 18 erzielt Igor Nitriansky das 2:1. Gegen Ende der Ersten Spielhälfte ist es wichtig, einen guten Tormann zu haben, denn auch St.Georgen ist nicht chancenlos. Den Beginn der zweiten Hälfte beginnen wir wieder sehr engagiert, aber leider ohne Torerfolg. Dann kommt eine Phase, in der St. Georgen zu guten Chancen kommt, aber unser Goalie ist an diesem Tag nicht zu bezwingen. Wir haben gegen Ende des Spieles noch die eine oder andere Chance, aber ohne Torergebnis. Die zahlreichen Zuschauer (=eine volle Tribüne)  sahen ein gutes erstes Heimspiel und die Neuerwerbungen Fasching und Schruf sind sehr gut angekommen im Team. Nur weiter so . Die Reserve geht nicht zuletzt aufgrund einiger fehlender Spieler leider 1:6 baden.

Nächste Woche geht die weite Reise am Sonntag nach Julbach.

 

Share

Leave a Reply