Spiele

Bei dieser Auswärtspartie gegen Vorderweißenbach merkte man das Fehlen von wichtigen Spielern auf beiden Seiten. Die Gastgeber hinten ziemlich unsicher, aber unsere Elf kann keinen Vorteil daraus erzielen. Umgekehrt ist Vorderweißenbach im Angriff oft gefährlich, aber hier haben wir teilweise Glück und einen souveränen Torhüter. Leider verletzt sich bereits in der 25. Minute unsere Stütze im Abwehrzentrum Karlinger Mike schwer. Und während dieser bereits auf den Krankenhaustransport wartet, kassieren wir das Tor vor dem Pausenpfiff. In Halbzeit 2 mobilisieren die Gastgeber alle Kräfte, wir müssen verletzungsbedingt weitere zweimal tauschen, aber diesmal glückt uns in der Nachspielzeit der Ausgleichstreffer. Nach einem Angriff mit dicker Luft am Strafraum von Vorderweißenbach hält Hannes Klaus voll drauf und der Ball passt genau ins lange Eck. Ein teuer erkämpfter Punkt mit mehreren Verletzungen. Aber im Fußball ist eben nicht immer alles ein Wunschkonzert.

Nächste Partie zuhause gegen Wartberg.  Auch ein Gegner, der jeden Punkt braucht.

Share

Leave a Reply