Spiele

Nach anfänglichen guten Beginn wird unser Spiel zunehmend schwächer und unsere Hintermannschaft anfälliger. Die Führung zum 1:0 hilft nur wenig, wir erhalten leider vor der Pause den Ausgleich und das 1:2 und der Elfmeter in Hälfte zwei (67.) besiegelt die Niederlage. Das Fehlen einiger Stammspieler können wir derzeit über 90 Minuten nicht verschmerzen. Das 4:1 ist nur mehr Draufgabe.

 

Share

Leave a Reply